erster Besuch in der Therme Wien

Ich war vor Kurzem gemeinsam mit Monika in der Therme Wien. Klar, dass mich die neue Therme interessiert. Also, habe ich bei meinem ersten Besuch dort, die Therme Wien unter die Lupe genommen.

Wir waren an einem Sonntag dort, und es war total überlaufen. Um dort in Ruhe entspannen zu können, wäre es von Vorteil, Europacks oder Ähnliches mitzunehmen. Parkplatztechnisch kann man immer wieder auf Probleme stoßen, da meines Erachtens viel zu wenige vorhanden sind. Die Therme Wien ist auch Massenansturm ausgelegt, was meiner Meinung nach dann nichts mit dem Sinn und Zweck einer Therme zu tun hat. Die Empfangshalle gleicht eher einem Flughafengebäude als einer Therme und die großflächig angelegten, grauen Wände an einen Bunker. Ein weiterer Punkt, der mich gestört hat war, dass man sieht, dass die Bauarbeiten unter erheblichen Zeitdruck gelitten haben müssen. Schlampig verlegte Fliesen, dreckige Fenster und teils sehr kahle Wände.

Der Umkleidebereich besitzt bei den Kästchen keine Sitzbänke, was es teilweise sehr umständlich macht, sich umzukleiden, wenn man seine sachen nicht am Boden legen will.

Fazit: wenn man Blumau, Loipersdorf oder die Asia Therme gewohnt ist, wird man mit der Therme Wien nicht ganz zufrieden sein.

Fotos

Fotos findest in der User-Zone / Free Downloads .. ist ja noch nicht ganz fertig. Thx fürs Anmelden ;)

bzw. Fotos welche für unsere Webpakete (für die Slideshow) im richtigen Format zugeschnitten sind, sind auf www.clooney.at zu finden. Aber das dauert auch noch ..

lg Markus

Therme Wien

Alles genau auf den Punkt gebracht! Gibt es auch Fotos?

Therme Wien

Vielen Dank für deinen Beitrag!

Share |